EcofinConcept GmbH Erneuerbare Energien – Consulting, Projektentwicklung, Investment und Projektvermarktung

Return to EcofinConcept GmbH – Consulting, Projektentwicklung, Investment und Projektvermarktung

Philosophie

Seit ca. 40 Jahren ist die begrenzte Belastbarkeit der ökologischen Systeme ein anerkanntes Thema. Spätestens seit der zweiten Ölkrise in den achtziger Jahren werden auch die ökonomischen Auswirkungen der begrenzten Verfügbarkeit von Ressourcen diskutiert. Ebenso kann die Atomkraft aufgrund von Sicherheitsbedenken, Ressourcenknappheit und ungeklärter Endlagerung nicht als Alternative herangezogen werden. Unvergessen sind die Reaktorkatastrophe im Atomkraftwerk  Tschernobyl (Ukraine) sowie die atomare Katastrophe in den Kernkraftwerken von Fukushima in Japan und die Ölpest im Golf von Mexico. Inzwischen hat Deutschland mit einem parteiübergreifenden Konsens den Ausstieg aus der Atomkraft bis zum Jahr 2022 beschlossen.

Mittlerweile besteht Einigkeit darin, dass ohne Klimaschutz und den Ausbau der Erneuerbaren Energien die weitere Entwicklung unserer Gesellschaft und unseres Wohlstandes nicht möglich sein wird und ein Kollaps der ökologischen Systeme aufgrund des Klimawandels droht. Da die Umstellung der Energieproduktion auf Nachhaltigkeit Jahrzehnte in Anspruch nehmen wird, muss bereits heute damit begonnen werden. Dazu gehört auch der weitere Ausbau der Stromnetze sowie die Entwicklung von leistungsfähigen Speichertechnologien für den in dezentralen Windparks, Solarparks und Solaranlagen (Photovoltaikanlagen) erzeugten Strom.

Die Energieerzeugung aus Regenerativen Energien hat in einigen Bereichen die Grenze zur Wirtschaftlichkeit noch nicht erreicht. Neue Energien wie Windkraft und Solarenergie werden immer billiger, konventionelle Energieträger wie Kohle, Gas und Öl aber immer teurer. Aus diesem Grunde müssen intelligente Fördersysteme entwickelt werden, die einen weiteren Ausbau und Investitionen in Regenerativen Energie einerseits fördern und gleichzeitig eine ökonomische Überlastung des Wirtschaftskreislaufs ausschließen. Seit Mitte der neunziger Jahre ist diese nachhaltige Entwicklung erklärte Politik der Bundesrepublik Deutschland (hier ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz EEG hervorzuheben) sowie der meisten europäischen Staaten und zunehmend auch weltweit.

Erneuerbare Energien aus dezentraler und ökologischer Energieerzeugung gehören zu den wichtigsten Wachstumsmotoren in Deutschland. Investitionen, Umsatz und Exporte sowie die Zahl der Arbeitsplätze sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen und tragen wesentlich zur Wertschöpfung bei. Erneuerbare Energien sind die Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts für Deutschland.

Dabei ist der Markt der Regenerativen Energien geprägt durch sehr viele kleine Entwicklungs- und Projektierungsfirmen im Bereich Windenergie, Solarkraft und Bioenergie, Gebietsmonopolen auf Seite der Stromnetzbetreiber, wenigen Initiatoren auf der Projektfinanzierungsebene, sowie in zunehmenden Maße großen kapitalstarken institutionellen Investoren und Energieversorgungsunternehmen auf der Käuferseite. Diese ungleichen Marktverhältnisse haben den Informations-, Beratungs- und Vermittlungsbedarf auf allen Seiten in den letzten Jahren deutlich erhöht.

Die EcofinConcept GmbH berät Energieversorgungsunternehmen, Finanzinvestoren, Privatinvestoren sowie Family Offices, Planungsbüros und Projektentwickler umfassend in vielen Angelegenheiten. Hierbei verfügt das erfahrene Management von EcofinConcept über eine umfangreiche Expertise in allen für die Erneuerbaren Energien relevanten Fragestellungen sowohl in kaufmännischer Hinsicht als auch mit Blick auf die erforderliche Marktkenntnis.

Unseren Kunden bieten wir auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Projekte und wirtschaftliche Investitionen in Windparks, Solaranlagen und Solarparks (Photovoltaik, PV) mit der entsprechenden professionellen Beratungsleistung .

Unser Anspruch ist es zuverlässig, kompetent und unkompliziert eine maßgeschneiderte Lösung für unsere Kunden anzubieten. Besondere Erfahrung weisen wir in den EE-Bereichen Wind, Solar, Biomasse und Biogas auf.